Landesverband Prostatakrebs Selbsthilfe NRW e.V.

Hide
Show
 Kategorien : Nicht kategorisiert

 

Die Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin (Kliniken Essen-Mitte) bereiten eine neue Studie  mit dem Titel „Lebensstilmodifikation bei Niedrigrisikopatienten mit lokalisiertem Prostatakarzinom“ vor.
Das Programm des „Essener Modells“ orientiert sich an den Behandlungskonzepten der Teams um Dr. Jon Kabat-Zinn (Klinikum der University of Massachusetts)
und um Dr. Herbert Benson (Harvard Medical School) und wird im Rahmen der naturheilkundlichenOrdnungstherapie durchgeführt.

Das Therapieprogramm der Studie umfasst 66 Stunden. Das bedeutet:
• Einmal in der Woche sechs Stunden
• Über einen Zeitraum von insgesamt elf Wochen
• Immer am gleichen Wochentag zur gleichen Zeit, in der gleichen Gruppe

Das Therapieprogramm ist für Teilnehmer der Studie kostenfrei.
Bei Interesse melden Sie sich unter der nachfolgenden Kontaktadresse für ein unverbindliches Informationsgespräch.

Weitere Information stehen hier bereit

Kontakt:
Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizi
Knappschafts-Krankenhaus

Kliniken Essen-Mitte GmbH Am Deimelsberg 34a
45276 Essen
Tel.: (02 01) 174 – 255 08
E-Mail: s.bakenecker@kliniken-essen-mitte.de
www.kliniken-essen-mitte.de

 

Please follow and like us:
Facebook
Facebook

Wenn Sie diese Seite mögen teilen Sie sie mit Ihren Freunden mit

 Beitrag vom : 22. Juni 2014
Tags :